RMA Nummern Vergabe

1. RMA-Nummern-Vergabe:

  • Wir bitten Sie, für jede Warenrücksendung eine RMA-Nummer anzufordern. Aus systemtechnischen Gründen ist eine Bearbeitung des Vorganges ohne RMA-Nummer leider nicht möglich.
  • Das ausgefüllte RMA-Formblatt soll vor Auslieferung der Ware per Fax oder email an uns gesandt werden (Fax-Nr. und Email-Adresse siehe RMA Formblatt). Auf eine kurze, möglichst genaue Fehlerbeschreibung ist dabei zu achten, da Sie dadurch die Reparaturzeit erheblich verringern können. Sie erhalten dann innerhalb eines Arbeitstages eine RMA-Nummer von uns. Um
  • bereits vorab eine Garantieprüfung machen zu können, benötigen wir die Seriennummern der Baugruppen

2. Rücksendung zur Reparatur:

  • Bitte legen Sie das ausgefüllte RMA-Formblatt der Waren-Rücksendung bei.
  • Bitte legen Sie pro Board einen ausgefüllten Fehlerbericht bei.
  • Die Originalverpackung des Produktes sollte nicht beschrieben werden.
  • Bitte notieren Sie die RMA-Nummer am Paket und auf dem Rücklieferschein.
  • Eine detaillierte Fehlerbeschreibung erleichtert die Fehlersuche und beschleunigt die Bearbeitungsdauer.
  • Bitte senden Sie das Paket an die auf dem RMA Formblatt angegebene Adresse.

3. ESD-Schutz:

  • Die Reparaturware muß fachgerecht und unter Berücksichtigung der ESD-Richtlinien (ESDNorm IEC/TS61340-5-1 Electrostatics) verpackt sein. Baugruppen, die nicht in ESD-konformen Verpackungen bei uns angeliefert werden, müssen wir gemäss unseren Qualitätsrichtlinien als Totalausfälle abschreiben, da eventuell hervorgerufene Schäden nicht feststellbar sind.
  • Deshalb müssen wir alle nicht ordnungsgemäss verpackten Baugruppen auf Ihre Kosten wieder an Sie zurücksenden.

4. Antragsformulare

  • können jederzeit bei uns angefordert werden
  • im Supportbereicht www.embedded-logic.de herunter geladen werden

SELECTION GUIDE 2015

Intel® Internet of Things Solutions Alliance

embedded Partner

System Alliance

WEBINAR: WAHL DES RICHTIGEN EMBEDDED-BOARDS

SUCHE